SCHUH REPARATUR

Schuhreparatur
Absätze, Spitzen, Sohlen, Grundabsätze, und alle Lederreparaturen, wir reparieren auch Bekleidung, Taschen, Gürtel, und sämtliche Stoff und Lederware.

Wir sind um Ihre Zufriedenheit bemüht !
Aufgrund der Vielfahlt und Individualität der Schuhe, Taschen,… kann Ich hier keine Preisauskunft geben.
• Schuhpflege
• Tabelle

Regelmäßiges Service
Wie viele andere Dinge brauchen auch Schuhe ein Service durch den Fachmann. Bringen Sie daher regelmäßig Ihre Schuhe zum Reparaturschuhmacher, der Sohlen und Absätze erneuert, näht und berät. So ein Service kann Wunder wirken. Sie werden dann jahrelang Freude an Ihren schönen Schuhen haben.
WEITERE LEISTUNGEN
Ausziehen und Ruhen
Beim Ausziehen Schuhbänder öffnen und beim Anziehen einen Schuhlöffel verwenden. Nach jedem Tragen die Schuhe mindestens einen Tag ruhen lassen. Am besten in einem passenden Schuhspanner. Schuhe sind ein wertvolles Produkt aus hochwertigen Materialien und brauchen ausreichend Ruhe und Pflege.
Reinigen
Einen Glattlederschuh zuerst mit einer Bürste säubern. Danach mit Sattelseife einseifen, mit lauwarmen Wasser abspülen und die Schuhe mit Zeitungspapier ausstopfen. Lassen Sie nasse Schuhe nie zum Trocknen auf die Heizung legen, sonst wird das Leder brüchig. Raulederschuhe dürfen nur mit einem speziellen Pflegemittel geputzt werden. Schwarze Streifen am Absatz, einfach mit einem Radiergummi entfernen. Oder lassen Sie Ihre Schuhe doch durch einen Fachmann reinigen.
Imprägnieren
Nach dem Trocknen die Schuhe erst einmal mit einem Imprägnierspray behandeln, damit die Wirkstoffe besser ins Leder einziehen können. Aus 15 bis 25 cm Abstand einsprühen und trocknen lassen. Dann erst die Schuhe mit Pflegecreme glänzend polieren. Bei Lackschuhen keinen Imprägnierspray verwenden.
Pflege
Drei Dinge braucht der Mann: Schuhcreme, Bürste und ein paar ausrangierte Nylonstrümpfe. Zuerst die Schuhcreme mit einer Bürste auftragen und anschließend sanft und mit viel Gefühl mit den Nylons auf Hochglanz polieren. Durch die Reibung mit dem zarten Material entsteht Wärme, die Schuhcreme verteilt sich gleichmäßig auf den Schuhen und bringt sie zum Glänzen.
Wir glauben das
Die Individualität unserer Kunden
Sollte nicht unterschätzt werden
Schuhspanner
Schuhspanner braucht der Schuh. Sie entfernen Gehfalten und bringen die Schuhe wieder in Hochform. Holzspanner sind besonders empfehlenswert, weil sie im Gegensatz zu Kunststoffspannern Feuchtigkeit aufnehmen.
Aufbewahrung
Schuhe, die länger nicht getragen werden, müssen erst gründlich gereinigt und auf Spanner gezogen werden, bevor man sie in den Winterschlaf schickt. Am besten in einen Karton oder Schuhsack packen und an einem trockenen Ort lagern. Plastiktüten dagegen sorgen für ein Treibhausklima, und die Schuhe bekommen Schimmel- oder Stockflecken.
FEINER
PRODUKTIONSPROZESS